Termine

Meldungen

Carl-von-Ossietzky-Schule

Seit Jahren wird über einen Neubau der Carl-von-Ossietzky-Schule diskutiert. Nun kommt Bewegung in die Sache: Bis 2020 soll ein Neubau im Wiesbadener Westen entstehen.

Hendrik Schmehl

Ein neues Gymnasium für Wiesbaden?

Schmehl: „Wiesbadens Gymnasien sind an der Kapazitätsgrenze angelangt“ Die Ergebnisse der Verteilkonferenz für das Schuljahr 2018/19 und die Auswirkungen auf die weiterführenden Schulen in den nächsten Jahren beschäftigt die SPD-Rathausfraktion. Die Ergebnisse der Verteilkonferenz haben erneut gezeigt, dass Plätze an Gymnasien fehlen – in diesem Jahr 84. Die zwischenzeitliche Entlastung durch die Einrichtung eines Vollgymnasiums an der Martin-Niemöller-Schule ist durch die flächendeckende Rückkehr zu G 9 und steigende Schülerzahlen aufgebraucht worden. „Für die SPD Fraktion ist die freie Schulwahl ein hohes Gut – die gewählte Schulform muss dann aber auch durch ein entsprechendes Platzangebot ermöglicht werden.